Gemeinwohl-Ökonomie

In der Gemeinwohl-Ökonomie geht es darum, dass die Werte, die die zwischenmenschlichem Beziehungen gelingen lassen, auch in der Wirtschaft wieder verstärkt werden und ihre Umsetzung belohnt wird.  


Mehr darüber auf www.gemeinwohl-oekonomie.org bzw. www.ecogood.org

MEIN ENGAGEMENT IN DER GEMEINWOHL-ÖKONOMIE BEWEGUNG 


GEHALTENE UND VEREINBARTE GWÖ-VORTRÄGE (Auszug)

Seit 2012 halte ich Vorträge und Workshops zum Thema Gemeinwohl-Ökonomie. Hier einige Beispiele der letzten Monate:

Im Rahmen des oö. Sozial-Stammtisches wurde am 1. Dezember 2016 von einer großen Veranstaltergemeinschaft (Friedensakademie, Attac Linz, Bischöfliche Arbeitslosenstiftung, Katholische ArbeitnehmerInnen Bewegung Linz, ÖGB-OÖ Bereich Bildung und Zukunftsfragen, Sozialreferat der Diözese Linz, Treffpunkt mensch & arbeit Linz-Mitte, Cardijn-Haus, Radio Okitalk) zu einem Vortrag über die Gemeinwohl-Ökonomie eingeladen
 
Aufgezeichnet vom Freien Radio Freistadt:







Kurzinfo über Gemeinwohl-Ökonomie beim Wertevollleben Wirtschaftsforum in Ried/I. am 2. Juni 2015